INTENSIVWOCHEN

Die Intensivwochen richten sich an alle Übenden, die sich besonders intensiv mit klar umrissenen Themen auseinandersetzen möchten. Die Distanz zum normalen Alltag erlaubt eine Qualität der Konzentration mit guten Möglichkeiten zu innerem Wachstum. Gerade unter dem Gesichtspunkt eines langfristigen Trainings stellen diese Wochen einen wichtigen Teil in der Gesamtübungsstruktur des Lerngebäudes dar.

Seit 2008 werden diese Taijiquan Intensivtrainings angeboten. Über jährlich jeweils zwei Taijiquan Intensivwochen werden die grundlegenden Basisinhalte dieses Stils/Ausrichtung systematisch unterrichtet und vertiefend aufgezeigt.

&nbs

Taijiquan Intensivwoche I 2022 - Mittelstufe/Fortgeschrittene

Folgende Lerninhalte bestimmen die Themen der Woche:

  • 5 Loosenings Exercises (GM Huang Xingxian)
  • Taijiquan Kurzform Yang Stil System (GM Zheng Manqing)
  • Taijiquan Langform Yang Stil System (GM Yang Zhengfu)
  • Quick Fist (Sanfeng Kuaiquan) (GM Huang Xingxian)
  • 8 Basic und Moving Steps Partnerformen (Tuishou) (GM Huang Xingxian)
  • verschiedene Meditationsformen (Mingxiang)
  • Kurzstockform (GM Huang Xingxian)

Übungszeit
Diese Inhalte werden in jeder Intensivwoche über ein Vormittags-, Nachmittags- und Abendtraining unter aufeinander aufbauenden Übungsschwerpunkten vermittelt. Die tägliche Übungszeit beträgt vormittags 3½ Stunden, nachmittags 2½ Stunden und abends 2 Stunden, in welchem zusätzliche Übungsschwerpunkte vermittelt werden. Teilübungseinheiten werden von fortgeschrittenen Schülern mit angeleitet/unterrichtet, was den Neueinstieg für Übende erleichtern soll.

Unterrichtende
Michael Plötz & Joe Harte (Unterricht in Deutsch & Englisch)

Zielgruppe
Taijiquan Übende im Yang Stil System nach Patrick Kelly in der Tradition von Huang Xingxian, die die eigene inhaltliche Lern- und Übungsstruktur weiter vertiefen und komplettieren wollen. Taijiquan Erfahrene in diesem Übungssystem, die das eigene Üben vertiefen und neue Horizonte eröffnen möchten

Kursdauer:    05. – 11. Februar 2022
Kursort:          Sunderhof (Hamburg-Seevetal) unter www.derSunderhof.de
Kursgebühr: 400 € (Ermäßigung 350 € bei Teilnahme an zwei Intensivwochen/Jahr)
Anreise:          Samstag, 05. Februar ab 11:00 Uhr
Abreise:          Freitag, 11. Februar 13:30 Uhr

Zimmerwahl
Doppelzimmer mit Dusche/VP 380 € für 6 Übernachtungen
Einzelzimmer mit Dusche/VP 450 € für 6 Übernachtungen

 

Taijiquan Intensivwoche III 2022 - Anfänger/Mittelstufe

Folgende Lerninhalte bestimmen die Themen der Woche:

  • 5 Loosenings Exercises (GM Huang Xingxian)
  • Taijiquan Kurzform Yang Stil System (GM Zheng Manqing)
  • 8 Basic und Moving Steps Partnerformen (GM Huang Xingxian)
  • verschiedene Meditationsformen (Mingxiang)

Übungszeit
Diese Inhalte werden in jeder Intensivwoche über ein Vormittags-, Nachmittags- und Abendtraining unter aufeinander aufbauenden Übungsschwerpunkten vermittelt. Die tägliche Übungszeit beträgt vormittags 3½ Stunden, nachmittags 2½ Stunden und abends 2 Stunden, in welchem zusätzliche Übungsschwerpunkte vermittelt werden. Teilübungseinheiten werden von fortgeschrittenen Schülern mit angeleitet/unterrichtet, was den Neueinstieg für Übende erleichtern soll.

Unterrichtende
Michael Plötz & Johannes Schwirn (Unterricht in deutsch)

Zielgruppe
Taijiquan Übende im Yang Stil System nach Patrick Kelly in der Tradition von Huang Xingxian, die die eigene inhaltliche Lern- und Übungsstruktur weiter vertiefen und komplettieren wollen. Taijiquan Erfahrene in diesem Übungssystem, die das eigene Üben vertiefen und neue Horizonte eröffnen möchten

Kursdauer:    26. Juni – 02. Juli 2022
Kursort:          Haus Schnede (Salzhausen bei Hamburg) unter www.haus-schnede.de
Kursgebühr: 400 € (Ermäßigung 350 € bei Teilnahme an zwei Intensivwochenenden/Jahr)
Anreise:          Sonntag, 26. Juni ab 18:00 Uhr
Abreise:          Samstag, 02. Juli 13:30 Uhr

Zimmerwahl
Doppelzimmer mit Dusche/VP 490 € für 6 Übernachtungen
Einzelzimmer mit Dusche/VP 620 € für 6 Übernachtungen                                                                                                               Doppelzimmer mit Waschbecken/VP 350 € für 6 Übernachtungen

 

Taijiquan Intensivwoche II 2022 - Mittelstufe/Fortgeschrittene

Folgende Lerninhalte bestimmen die Themen der Woche:

  • 5 Loosenings Exercises (GM Huang Xingxian)
  • Taijiquan Kurzform Yang Stil System (GM Zheng Manqing)
  • Taijiquan Langform Yang Stil System (GM Yang Zhengfu)
  • Quick Fist (Sanfeng Kuaiquan) (GM Huang Xingxian)
  • 8 Basic und Moving Steps Partnerformen (Tuishou) (GM Huang Xingxian)
  • verschiedene Meditationsformen (Mingxiang)
  • Kurzstockform (GM Huang Xingxian)

Übungszeit
Diese Inhalte werden in jeder Intensivwoche über ein Vormittags-, Nachmittags- und Abendtraining unter aufeinander aufbauenden Übungsschwerpunkten vermittelt. Die tägliche Übungszeit beträgt vormittags 3½ Stunden, nachmittags 2½ Stunden und abends 2 Stunden, in welchem zusätzliche Übungsschwerpunkte vermittelt werden. Teilübungseinheiten werden von fortgeschrittenen Schülern mit angeleitet/unterrichtet, was den Neueinstieg für Übende erleichtern soll.

Unterrichtende
Michael Plötz & N.N. (Unterricht in Deutsch & Englisch)

Zielgruppe
Taijiquan Übende im Yang Stil System nach Patrick Kelly in der Tradition von Huang Xingxian, die die eigene inhaltliche Lern- und Übungsstruktur weiter vertiefen und komplettieren wollen. Taijiquan Erfahrene in diesem Übungssystem, die das eigene Üben vertiefen und neue Horizonte eröffnen möchten

Kursdauer:    03. – 09. September 2022
Kursort:          Sunderhof (Hamburg-Seevetal) unter www.derSunderhof.de
Kursgebühr: 400 € (Ermäßigung 350 € bei Teilnahme an zwei Intensivwochen/Jahr)
Anreise:          Samstag, 03. September ab 11:00 Uhr
Abreise:          Freitag, 09. September 13:30 Uhr

Zimmerwahl
Doppelzimmer mit Dusche/VP 380 € für 6 Übernachtungen
Einzelzimmer mit Dusche/VP 450 € für 6 Übernachtungen